Anlaufstellen in akuten Krisensituationen

Wenn Sie eine Krise erleben und Hilfe brauchen, gibt es verschiedene Anlaufstellen, an die Sie sich wenden können.

Sozialpsychiatrischer Dienst

Der Sozialpsychiatrische Dienst (SpD) bietet persönliche Beratung, Krisenintervention und Hilfevermittlung bei psychischen Schwierigkeiten an, entweder in der Dienststelle oder als Hausbesuche. Sozialpsychiatrische Dienste sind in allen Kreisen und kreisfreien Städten eingerichtet.

Um die Telefonnummer zu erhalten, geben Sie am besten in eine Suchmaschine im Internet „Sozialpsychiatrischer Dienst“ und den Namen Ihres Wohnortes ein.

Krisendienst

In vielen Städten gibt es Krisendienste, die Beratung und Intervention in psychischen Ausnahmesituationen bieten. Sie sind in der Regel rund um die Uhr erreichbar. Um die Telefonnummer und Adresse des Krisendienstes in Ihrer Region zu erhalten, geben Sie am besten in eine Suchmaschine im Internet „Krisendienst“ und den Namen Ihres Wohnortes ein.

Polizei oder Feuerwehr

Auch die Polizei, die Feuerwehr oder der Notarzt können Ihnen in akuten Krisen zur Seite stehen.

Telefonnummer der Polizei: 110

Telefonnummer der Feuerwehr / Notarzt: 112

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
©2020 TESTIMONY – Erfahrungen in DDR-Kinderheimen. Bewältigung und Aufarbeitung.