Medical_School_Berlin.jpg
Online-Programm nach DDR-Heimerfahrungen.
Schreibbasierte Unterstützung für ehemalige DDR-Heimkinder
Teilprojekt 2 des Forschungsverbundes

An der Medical School Berlin wird unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Wagner ein Online Programm zur Unterstützung nach Heimerfahrungen entwickelt und angeboten. Personen, die in der DDR in Kinderheimen oder Jugendwerkhöfen waren, können über das Internet an einem sechswöchigen Programm teilnehmen. Die Teilnehmenden bekommen im Verlauf verschiedene Schreibaufgaben, die sie über eine gesicherte Online-Plattform an einen Psychologen oder eine Psychologin aus dem Projekt senden. Es werden verschiedene Lebensabschnitte und Themen in den Schreibaufgaben behandelt. Das Online-Programm basiert auf den Prinzipien des Lebensrückblicks, einem wissenschaftlich fundierten und erprobten Verfahren.

Eine wissenschaftliche Studie begleitet das Online-Programm. In der Studie soll die Wirksamkeit des Programms untersucht werden und es soll mehr über Lebensverläufe von Personen, die in der DDR in Kinderheimen oder Jugendwerkhöfen waren, herausgefunden werden.

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.ddr-heimerfahrung.de

Team: Prof. Dr. Birgit Wagner, Dr. Maya Böhm, Thomas Martin, Laurence Reuter

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
©2020 TESTIMONY – Erfahrungen in DDR-Kinderheimen. Bewältigung und Aufarbeitung.