Universität_Leipzig_Logo.png
Psychosoziale Konsequenzen des Aufwachsens in DDR-Kinderheimen und Jugendwerkhöfen
Teilprojekt 1 des Forschungsverbundes

Was haben Kinder und Jugendliche in Kinderheimen und Jugendwerkhöfen der DDR erlebt? Welche Folgen haben diese Erlebnisse für sie?

Wir befragen ehemalige DDR-Heimkinder zu ihren damaligen Erfahrungen und ihrer derzeitigen Lebenssituation mit einem Fragebogen.

Dies wurde bis Oktober 2021 in einer Fragebogenstudie untersucht und wird derzeit ausgewertet.

 

Wenn Sie Interesse an unserer Forschung haben, melden Sie sich hier:

Telefonnummer: 0341 / 97 188 15

E-Mail: testimony@medizin.uni-leipzig.de

Team: Prof. Dr. Heide Glaesmer, Dr. Maya Böhm, Dipl.-Psych. Doreen Hoffmann

Wissenschaftliche Hilfskräfte: Dean Perez-Peralta, Emelie Compera, Maria Mahlberg