Psychotherapie

Es kann nach belastenden Lebenserfahrungen hilfreich sein, sich in eine psychotherapeutische Behandlung zu begeben. Die Kosten dafür werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen.

Wie finden Sie einen Psychotherapeuten/eine Psychotherapeutin?

Sie können über Ihre Krankenkasse eine Liste mit Namen und Kontaktdaten von Psychotherapeuten/-innen anfordern. Manche Versicherungen haben eine Suchmaschine auf ihrer Webseite. Sie können auch selbst nach psychotherapeutischen Angeboten suchen, z.B. über die Gelben Seiten oder im Internet.

Auf der Website der Bundespsychotherapeutenkammer finden Sie alle wichtigen Informationen zu Psychotherapie und Sie können über die Kammer Ihres Bundeslandes nach Psychotherapeuten/-innen in Ihrer Umgebung suchen.

Über den Psychotherapie-Informationsdienst können Sie nach Psychotherapeuten/-innen in Ihrer Umgebung suchen. Es gibt hier auch eine kostenlose Telefonberatung.

Die deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie hat einige Informationen und Links zu Traumafolgestörungen zusammengestellt. Hier finden Sie auch eine Datenbank mit Therapeuten und Therapeutinnen.

Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind für die Inhalte externer Webseiten nicht verantwortlich.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
©2020 TESTIMONY – Erfahrungen in DDR-Kinderheimen. Bewältigung und Aufarbeitung.